Speicheranlagen

Speicheranlagen

Speicher- und Pumpspeicherkraftwerke erfüllen nebst der Sicherstellung von Regel- und Spitzenenergie weitere Funktionen. So verbessern sie beispielsweise den Hochwasserschutz, dienen zusätzlich zur Bewässerung oder stellen die Trinkwasserversorgung sicher.

Da Speicherkraftanlagen meistens in abgelegenen Gebirgsregionen gebaut werden, erfordert deren Planung und Ausführung spezifische Kenntnisse. Die äusserst komplexe Erschliessung, die hydraulische und bautechnische Auslegung von verschiedenen Talsperren-Typen einschliesslich deren Nebenanlagen sowie die eigentlichen Kraftwerksstufen mit ober- oder unterirdischen Zentralen sowie den davor gelagerten Triebwasserwegen setzen langjährige Erfahrungen in diesen Fachgebieten voraus. In den letzten Jahrzehnten waren unsere Experten massgeblich an den wichtigsten Planungen und Ausführungen von Speicherkraftanlagen im In- und Ausland beteiligt.