Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Rectangle 212 + Rectangle 212 + Rectangle 212 Created with Sketch. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Twitter Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta.

28 Nov 2018

Pöyry wird mit den Ingenieurarbeiten für die Sanierung des Strassentunnels „Munt La Schera“ beauftragt

Pöyry wird von der Engadiner Kraftwerke AG mit den Ingenieurarbeiten für die Sanierung des Strassentunnels „Munt La Schera“ beauftragt.

Die Engadiner Kraftwerke AG hat Pöyry mit der Vergabe der Ingenieurleistungen für die Planung und Ausführung der Sanierung des 3.5 km langen Strassentunnels „Munt La Schera“, der als Zugang zur Staumauer Punt dal Gall des Lago di Livigno dient, beauftragt. Der Auftrag umfasst die Sanierung des Tunnels sowie der Betriebs- und Sicherheitsanlagen.

Die Engadiner Kraftwerke AG zählt mit einer Jahresproduktion von rund 1‘400 GWh elektrischer Energie zu den grössten Stromproduzenten der Schweiz und ist die Betreiberin des ganzjährig geöffneten „Munt La Schera“ Strassentunnels.

„Bei der Sanierung des Strassentunnels Munt La Schera kommt die Stärke von Pöyry Schweiz zum Zug, alle Ingenieurdisziplinen aus einer Hand anzubieten, die bei der Sanierung eines Strassentunnels zum Einsatz kommen“, sagt Lukas Grieder, Pöyry Gesamtprojektleiter.

Zusätzliche Information
Martin Bachmann
Leiter Department Civil

Tel. +41 76 356 22 18

Haben Sie gewusst? Pöyry verfügt über eine langjährige Erfahrung in Energie- und Verkehrsinfrastrukturprojekten in über 50 Ländern weltweit und ist mit 6 Standorten in der Schweiz lokal stark verankert. Unter anderem hat Pöyry in der Schweiz einen wesentlichen Beitrag zu wichtigen Projekten wie dem Gotthard Basistunnel, der Durchmesserlinie in Zürich und dem Neubau des Albulatunnels geleistet.

Über Pöyry
Pöyry ist ein international tätiges Consulting- und Engineering-Unternehmen. Wir unterstützen Kunden aus den Bereichen Infrastruktur, Wasser & Umwelt, Energieerzeugung, Energieübertragung und -verteilung, Papier & Zellstoff, Biorefining & Chemie sowie Bergbau & Metallerzeugung. Gemeinsam erbringen wir intelligente Lösungen und setzen neueste digitale Innovationen ein. Im Jahr 2017 erzielte Pöyry einen Nettoumsatz von 522 Millionen Euro. Das Unternehmen ist an der Nasdaq Helsinki börsennotiert.
Ungefähr 5.500 Experten. 40 Länder. 115 Büros.
Im Jahr 2018 feiert Pöyry ihren 60. Geburtstag gemeinsam mit Mitarbeitenden, Kunden und Partnern.