Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Rectangle 212 + Rectangle 212 + Rectangle 212 Created with Sketch. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Twitter Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta.

31 Mar 2017

Sanierung der Längshallen am Zürcher Hauptbahnhof

Die SBB werden die Längshallen des Hauptbahnhofs Zürich in Etappen instand setzen. Der Ausführungszeitraum für die Instandsetzungs- massnahmen ist für 2018 bis 2023 vorgesehen. Die Gesamtplanung umfasst Bauprojekt bis und mit Ausführung. Dieses Projekt wird von der Pöyry Schweiz AG zuammen mit Aegerter & Bosshard realisiert. Mit Thomas Suter von Aegerter & Bosshard hat dieses Projekt einen sehr erfahrenen Projektleiter. Als stellvertretende Gesamtleiterin wurde von Pöyry Schweiz AG Susanne Mühlhaus beauftragt, die ihr Know How über die Zustandserfassung und Instandsetzung sowie ihre  fachliche Vertiefung und Vernetzung aller Detailfragen der Bauwerksinstandsetzung und –erhaltung einsetzen kann. Die Projektteams der beiden Firmen sind bereits gut aufeinander eingespielt und verfügen gemeinsam über breite Erfahrungen sowie spezielle Kenntnisse der Sachlage im Umfeld des Hauptbahnhofs Zürich. Des Weiteren ermöglicht die Nähe zum Objekt die Sicherstellung einer raschen Verfügbarkeit bei Fragen oder für allfällige Interventionen auf der Baustelle.