Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Rectangle 212 + Rectangle 212 + Rectangle 212 Created with Sketch. Slice 1 Created with Sketch Beta. > Slice 1 Created with Sketch Beta. > Slice 1 Created with Sketch Beta. > Slice 1 Created with Sketch Beta. > Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Twitter Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta.

15 Mar 2019

Tag der Ingenieure: Zur Förderung des Nachwuchses

15.03.2019 – Der Tag der Ingenieure

Tagtäglich setzen die Ingenieurinnen und Ingenieure bei Pöyry ihr Wissen und ihre Erfahrung in vernetzten Teams für unsere Kunden ein. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, benötigt die Branche Nachwuchs. Der Tag der Ingenieure sensibilisiert genau zu diesem Thema und verfolgt zwei Ziele: die Steigerung der Sichtbarkeit von hervorragenden Ingenieur-Leistungen in der Öffentlichkeit und die Förderung des Ingenieur-Nachwuchses.

«explore-it» – Ein Verein zur Nachwuchsförderung

Der Stiftung «explore it» setzt an dieser Stelle an, nämlich bei der Interessensentwicklung für naturwissenschaftliche und technische Themen bei Kindern: Die Initianten von explore-it, Dozenten aus Naturwissenschaften und aus Naturwissenschaften und Technischem Gestalten, entwickelten zusammen mit dem Verband «Ingenieure für die Schweiz von Morgen» Technikwochen und Unterrichtshilfen und statten Lehrpersonen mit Material aus, das direkt für die Hand der Kinder bestimmt ist. Die Lernanlässe von «explore-it» sind bestens geeignet, um das Interesse und die Popularität von technischen Berufen sowie das Studium der sogenannten MINT-Fächer zu fördern.

Pöyry’s Beitrag zur Nachwuchsförderung

Im Jahr 2015 hat die Schweizerische Stiftung zur Förderung des Ingenieurnachwuchses im Bauwesen zum ersten Mal den «Building Award» verliehen. Die Ingenieurgemeinschaft ZALO, bestehend aus der Pöyry Schweiz AG und dem Partnerbüro Basler & Hofmann AG, hat mit dem Projekt «Durchmesserlinie Zürich – Bahnhof Löwenstrasse» in der Kategorie «Grund-, Tief- und Infrastrukturbau» den ersten Platz erzielt und ist zudem als Gesamtsieger hervorgegangen. Diese Auszeichnung war mit einem Preisgeld verbunden und damit möchten wir nun den Kreislauf schliessen: Ein Teil des Preisgeldes wurde dem Verein «explore-it» für die Nachwuchsförderung zur Verfügung gestellt, damit auch zukünftig viele Spezialistinnen und Spezialisten in technischen und naturwissenschaftlichen Fachgebieten Erfolge feiern und einen Beitrag für die Gesellschaft leisten werden.

Auf die nächste Generation der Ingenieurinnen und Ingenieure!